Willkommen auf der Website der Gemeinde Buchrain LU



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Druck Version
  • PDF


Entwicklungsgebiet Perlen
Buchrain – die aufstrebende Agglomerationsgemeinde
Buchrain ist eine Agglomerationsgemeinde der Stadt Luzern und liegt direkt an der Autobahn A14, welche Luzern via Zug mit Zürich verbindet. Auch die wichtige Nordsüd-Autobahn A2 ist in unmittelbarer Nähe. In 15 Minuten ist man mit der S-Bahn von Buchrain direkt im Stadtzentrum von Luzern, in rund 45 Minuten ist man in Zürich. Die Gemeinde ist wunderschön gelegen auf dem Hundsrücken, dem Hügelauf zwischen Reuss und Rontal. Zum Gemeindegebiet gehört auch die schöne Flusslandschaft mit den Buhnen, ein wichtiger und attraktiver Naherholungsraum. In dieser Umgebung arbeiten 1‘900 Personen in rund 250 Unternehmungen.

Einkaufen
Zu einer gut ausgebauten Infrastruktur gehören auch verschiedene Versorgungsmöglichkeiten. Nebst Lidl (im Entwicklungsgebiet Perlen) und der Landi (Entwicklungsgebiet Schachen) findet sich im Dorfzentrum das Einkaufszentrum Tschannhof mit diversen Fachgeschäften, Grossverteiler Migros und Spar, Post und Bank (www.tschannhof.ch). Es sind alle Güter des täglichen Gebrauchs im Dorf verfügbar; und dies zu fast jeder Zeit. Nebst den offiziellen Ladenöffnungszeiten gemäss dem kantonalen Ruhetags- und Ladenschlussgesetz sind in Buchrain Abendverkäufe jeweils am Donnerstag und am Freitag bis 21.00 Uhr erlaubt. In der Praxis wird diese Möglichkeit hauptsächlich am Donnerstag bis 20.00 Uhr genutzt.

Gewerbe und Industrie
Nebst den ökologischen und räumlichen Rahmenbedingungen ist Buchrain auch wirtschaftlich sehr attraktiv. Kurze Wege, sei es von den Angestellten zur Arbeit oder von den Produkten zum Kunden, bringen einen grossen Standortvorteil. Zudem hat der Kanton Luzern schweizweit eine der tiefsten Besteuerungen von Unternehmungen. Und auch die Expansion bestehender oder die Ansiedlung neuer Unternehmungen ist möglich. Im Jahr 2015 hat der Gemeinderat Gestaltungspläne im Umfang von 111‘000 Quadratmeter, resp. 19 Fussballfeldern, bewilligt.

Industriegebiete mit Entwicklungspotential hat die Gemeinde Buchrain insbesondere im Gebiet Perlen.

Entwicklungsgebiet Perlen
Im Entwicklungsgebiet Perlen gibt es verschiedene Projekte, die in naher Zukunft verwirklicht werden. Gerne verweisen wir diesbezüglich auf die Investoren:
Ihr Ansprechpartner
Wir helfen Ihnen unbürokratisch, kompetent und schnell weiter. Ihr Ansprechpartner ist Patrick Bieri, Gemeinderat / Finanzvorsteher.