Willkommen auf der Website der Gemeinde Buchrain LU



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Druck Version
  • PDF

- Wussten Sie, dass...

…die Gemeinde verschiedene Stiftungen betreut, welche Beiträge an Bevölkerung und wohltätige Zwecke ausschütten?

Aufgrund Spenden oder Zuwendungen aus testamentarischen Verfügungen verfügt die Gemeinde über ein Stiftungskapital von über Fr. 280‘000. Jährlich können dadurch bis zu Fr. 10‘000 Beiträge für die Buchrainer Bevölkerung ausbezahlt werden. Die Bevölkerung von Buchrain hat die Möglichkeit mittels Gesuch um entsprechende Beiträge anzufragen. In Anlehnung an die entsprechenden ursprünglichen Stiftungszwecke werden die drei Bereiche „Bedürftige Personen und Familien“, „Jugendsport“ sowie „Altersturnen“ unterstützt. Anspruchsberechtigt sind Personen, Familien und Vereine. Die solidarische Hilfe kommt somit einerseits älteren, betagten Menschen zugute, Menschen, die in Not sind oder von schweren Schicksalsschlägen betroffen oder auch Familien, die Zuwendungen verdienen, resp. derer bedürfen. Andererseits wird der Schul- und Vereinsjugendsport wie auch das Altersturnen finanziell unterstützt.
Die Zuwendungen basieren auf einem Vergabereglement und fliessen ausschliesslich an die Buchrainer Bevölkerung und deren Institutionen. Das gute soziale Netz in der Schweiz hilft finanzielle und soziale Not abzufedern. Trotzdem gibt es Grenzfälle: Leute, die nicht auf Sozialhilfe angewiesen sind, die aber ohne Unterstützung auf vieles – etwa das Klassenlager des Kindes – verzichten müssen. Auf solche Fälle zielen die Solidaritätsbeiträge.
Sämtliche interessierten Personen und Institutionen können ein entsprechendes Gesuch einreichen. Die Gesuche werden absolut diskret behandelt und nach dem Entscheid wieder zurückgeschickt, resp. vernichtet.
Gesuchsformulare sind auf der Gemeindehomepage abrufbar. Einzureichen sind diese zu Handen des Gemeinderates Buchrain, Vergabungsausschuss, 6033 Buchrain. Bei Fragen kann man sich ungeniert und jederzeit an den Präsidenten des Vergabungsausschusses, Finanzvorsteher Patrick Bieri, wenden. Der Vergabungsausschuss entscheidet über die Gesuche 2017 Ende November.

Datum der Neuigkeit 1. Sept. 2017