Willkommen auf der Website der Gemeinde Buchrain LU



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Druck Version
  • PDF

- Wussten Sie, dass ...

... die Mitarbeiter des Werkdienstes nebst vielen anderen Aufgaben zuständig sind für:

  • Unterhalt von ca. 60 Parkbänken in der gesamten Gemeinde Buchrain
  • wöchentliches Leeren von ungefähr 120 Abfalleimern und Robidogbehältern
  • mähen von Sportanlagen (pro Schnitt ca. 18000 m2 Rasenflächen). Zusätzlich müssen regelmässig diverse Böschungen, Rabatten, Grünstreifen usw. gemäht, gepflegt und im Sommer bewässert werden. Das Grüngut (Rasenschnitt, Sträucher und Laub) kann kostenlos an die SwissFarmerPower Inwil geliefert werden.
  • Umgebungsarbeiten beim Alterszentrum Tschann
  • Regelmässige Kontrolle der 8 öffentlichen Spielplätze beim Schulzentrum Dorf, Schulzentrum Hinterleisibach, Wüest-Huus, Schulhaus Dorfhalde, Laubacher, Sellacker, Kirchbreite sowie Fluhmatte und ausführen von kleineren Reparaturarbeiten.
  • Unterhalt des Gemeinschaftsgrabes und des Friedhofgeländes. Pro Jahr finden ca. 30 35 Bestattungen statt.
  • Düngen der Spiel - und Sportrasenflächen , damit diese den intensiven Belastungen standhalten. Pro Jahr werden dafür ungefähr 3500 kg Dünger verwendet.
  • Schneeräumung, salzen und splitten der Strassen und Trottoirs während der Wintermonate. Dafür arbeiten die Werkdienstmitarbeiter im Pikettbetrieb und sind oft auch nachts und sonntags im Einsatz. Für den Winterdienst werden pro Jahr ca. 30 Tonnen Streusalz und 7 m3 Splitt benötigt. Das Strassennetz in Buchrain umfasst ca. 40 km.
  • Organisation und Mithilfe bei den Strassenreinigungen, welche fünf Mal pro Jahr durchgeführt werden. Vorgängig müssen unzugängliche Stellen gewischt (Inseli, Kreisel, Strassenverengungen, Ecken) sowie sämtliche Strassen- und Trottoirränder von Unkraut befreit werden.
  • aufstellen, schmücken und abräumen der Weihnachtstanne auf dem Kreisel Rütiweid. Aufstellen und Abräumen der Adventslaternen in der ganzen Gemeinde.
  • Mithilfe beim Absaugen der über 900 Strassenschächte in der Gemeinde durch eine darauf spezialisierte Firma. Die Schächte müssen alle zwei Jahre abgesaugt werden und so werden pro Jahr zwischen 30 40 Tonnen Strassenschlamm abgesaugt und gesondert entsorgt.
  • Einsammeln von illegal entsorgtem Abfall, Entfernen von Sprayereien usw.

Bei dieser Gelegenheit danken wir unseren Werkdienstmitarbeitern bestens für ihren grossen und unermüdlichen Einsatz in unserer Gemeinde.

Datum der Neuigkeit 31. Mai 2018