Inhalt

Neue Dienstleistungen: Persönliche Beratungen und freiwillige Einkommensverwaltung

8. Januar 2021
Die Gemeinde Buchrain bietet über die Abteilung Soziales neue Dienstleistungen für die Einwohnerinnen und Einwohner an.

Persönliche Beratung
Die Gemeinde Buchrain berät neu alle Einwohnerinnen und Einwohner bei Fragen und Schwierigkeiten rund um die Themen Arbeit, Finanzen, Gesundheit, Sozialversicherungen, Wohnen und anderen Bereichen und beim Finden einer nachhaltigen Lösung. Bei Bedarf wird an eine spezialisierte Fachstelle überwiesen.

Das Beratungsangebot der Gemeinde Buchrain findet im freiwilligen Kontext statt und ist unentgeltlich. Alle Mitarbeitenden stehen unter Schweigepflicht.

Betroffene können direkt Kontakt mit der Abteilung Soziales aufnehmen und einen Termin für ein persönliches Gespräch vereinbaren. Telefon Abteilung Soziales 041 444 20 40 oder soziales@buchrain.ch.

Bei Erziehungs- und Familienfragen wenden Sie sich bitte direkt an die jufa, Fachstelle Jugend und Familie, Ebikon.

Freiwillige Einkommensverwaltung
Ebenfalls unterstützt die Gemeinde Buchrain neu Einwohnerinnen und Einwohner in der Einteilung ihrer finanziellen Mittel und übernimmt die Administration der finanziellen Verpflichtungen (Zahlungen, Krankenkassenabrechnungen, Ergänzungsleistungen, Steuererklärungen, usw.). Damit kann verhindert werden, dass Schulden und Folgekosten entstehen.

Interessierte Personen können direkt Kontakt mit der Abteilung Soziales aufnehmen und einen Termin für ein persönliches Gespräch vereinbaren. Telefon Abteilung Soziales 041 444 20 40 oder soziales@buchrain.ch.
 

Foto