Inhalt

Coronavirus: Koordinationsstelle „Nachbarschaftshilfe“ geht online

20. März 2020
Die Koordinationsstelle „Nachbarschaftshilfe“ wird ab Freitag, 20. März 2020, 13.30 Uhr, im Einsatz stehen. Die Hotline wird von der Gemeinde Buchrain betrieben und ist unter der Nummer 041 444 26 91 von Montag bis Freitag, 8.30 bis 11.45 Uhr und 13.30 bis 17 Uhr erreichbar. Kontaktmöglichkeit besteht auch über die Mail-Adresse: nachbarschaftshilfe@buchrain.ch.

Die Ausbreitung des Coronavirus und die in diesem Zusammenhang verhängten Massnahmen von Bund und Kanton haben einen grossen Einfluss auf das gesellschaftliche Leben. Um die Bevölkerung möglichst vor einer Ansteckung zu schützen, müssen erkrankte Personen sowie Personen im engen Umfeld in Quarantäne oder Selbstisolation. Das bedeutet, dass die Personen für zwei Wochen in der eigenen Wohnung bleiben müssen und nicht vor die Türe dürfen – auch nicht einkaufen. Auch sollen Menschen über 65 Jahre und solche der definierten Risikogruppen möglichst zu Hause bleiben. Besonders ältere Menschen, die alleine leben, sind jetzt verunsichert und fragen sich, wie sie ganz normale Botengänge anpacken sollen. Es liegt in der Verantwortung der Gemeinde, diese Personen zu versorgen.

Koordinationsstelle Gemeinde
Die Gemeinde Buchrain setzt dabei ihre jahrelange Tradition der Nachbarschaftshilfe fort und koordiniert die Hilfe. Deshalb sollen Personen, die auf Hilfe angewiesen sind, aber auch gesunde Menschen, die nicht zur Risikogruppe gehören und unter gebotener Vorsicht helfen möchten, eine zentrale Anlaufstelle erhalten. Die zentrale Koordinationsstelle für Nachbarschaftshilfe ist eine Kooperation der Gemeinde Buchrain und verschiedener sozialer und kirchlicher Institutionen aus Bueri.

Wer soll sich melden?
- Bei der Koordinationsstelle können sich alle melden, die auf Hilfe angewiesen sind oder Hilfe brauchen; 
- Ebenso können sich alle melden, die helfen möchten. Dabei ist wichtig, dass sich nur Personen melden, die nicht zur Risikogruppe gehören.

Welche Art Hilfe wird vermittelt?
Einkäufe für den Grundbedarf, Kontaktpflege (telefonisch, organisatorisch).

Wo und wie kann man sich melden?
Die Koordinationsstelle ist von Montag bis Freitag, 8.30 bis 11.45 Uhr und 13.30 bis 17 Uhr unter 041 444 26 91 erreichbar. Mail: nachbarschaftshilfe@buchrain.ch

Bezug zur Gemeindestrategie
In unserer Gemeindestrategie legte der Gemeinderat bereits 2018 fest: «Die Gemeinde ist aktive Partnerin für alle Anliegen: – Sie engagiert sich zusammen mit Vereinen und der Bevölkerung für eine lebenswerte Gemeinde». Diesem Slogan lassen wir auch jetzt Taten folgen.

Corona